Philosophy

Philosophy

I came so far for beauty, 
I left so much behind.
    Leonard Cohen

Die Auseinandersetzung mit Kunst bedeutet für mich permanentes Suchen. Ein kreativer Prozess, der stets von den daran beteiligten Menschen, ihrer Persönlichkeit und ihren Erfahrungen bestimmt ist.
Meine Wurzeln sind die Ideen von Bauhaus und De Stijl – neben Architektur und Design faszinierte mich schon früh die Volks- und Stammeskunst aus aller Welt. Die Philosophie des Zen sowie das tief mit der japanischen Kultur verwurzelte ästhetische Verständnis von Wabi Sabi, das seinen Blick auf die herbe Schönheit von Stille, Schlichtheit und Vergänglichkeit lenkt, begleiten mich seit Jahren auf meinem Weg.
Ob in Pilsum an der Küste, oder im Zentrum von Düsseldorf – Sie finden mich immer fernab vom üblichen Mainstream. Denn nur dort haben wir die nötige Ruhe für die Kunst.

For me, dealing with art means to search permanently – a creative process that is determined by the people involved, their personality and experiences.
My roots are the ideas of Bauhaus and De Stijl – in addition to architecture and design, folk and tribal art fascinated me from early on. The philosophy of Zen, as well as the aesthetic understanding of Wabi Sabi which is deeply rooted in Japanese culture and directs its gaze at the harsh beauty of silence, simplicity and transience, has been accompanying me along my path for years. Either in Pilsum on the coast or in the center of Düsseldorf – you will always find me away from the usual mainstream. Because only here do we have the necessary peace and quiet for the art.