Archiv des Autors: Klaus Nordmann

HEINER KOCH Arbeiten auf Papier II

HEINER KOCH

Arbeiten auf Papier II

HEINER KOCH Arbeiten auf Papier I

HEINER KOCH

Arbeiten auf Papier I

LÜPERTZ – METAMORPHOSEN, KUNSTVEREIN AURICH

LÜPERTZ – METAMORPHOSEN

KUNSTVEREIN AURICH

Der Auricher Kunstverein unter der Leitung von André Kirbach zeigt Arbeiten von Markus Lüpertz im Dialog mit bibliophilen Ausgaben der „Metamorphosen“ des Ovid.

Markus Lüpertz (geb. 1941) zählt zu den bekanntesten deutschen Künstlern der Gegenwart. Über zwei Jahrzehnte lang leitete und prägte der von den Medien gerne als „Malerfürst“ betitelte Künstler die Kunstakademie in Düsseldorf. In den letzten 20 Jahren setzt sich Lüpertz intensiv mit Protagonisten der Literatur, vor allem der antiken Mythologie, auseinander.

Die Metamorphosen des römischen Dichters Publius Ovidius Naso, geschrieben vermutlich um das Jahr 1 n. Chr. bis 8 n. Chr., sind ein in Hexametern verfasstes mythologisches Gedicht über das „sich Verwandeln in eine andere Gestalt“.
In 15 Büchern zu je etwa 700 bis 900 Versen schildert Ovid in rund 250 einzelnen Sagen Begebenheiten aus der römischen und griechischen Mythologie auf höchstem künstlerischen Niveau. Seit jeher zählen die Metamorphosen zu den populärsten Mythenerzählungen überhaupt und prägten die bildende Kunst des Mittelalters über den Barock bis in die heutige Zeit.

Das Meyersche Teehaus, erbaut um 1803 von dem Auricher Architekten Conrad Bernhard Meyer (1755-1830), erstrahlt nach über zweijähriger Sanierung wieder in seinem vollen Glanz.
Dem Kunstverein Aurich e.V. ist es eine große Freude, den Kunstpavillon mit der Ausstellung LÜPERTZ – METAMORPHOSEN zu eröffnen.

COLOGNE FINE ART & DESIGN

COLOGNE FINE ART & DESIGN 2021

Unser diesjähriges Standmotto: Far Arden – fernes Arden

FRANK WEIDENBACH – Aquarelle

FRANK WEIDENBACH

Aquarelle

Keiko Sadakane –  A MIRROR BOOK

Keiko Sadakane

 A MIRROR BOOK

HANNAH SCHEMEL & STEFFEN DIEMER

Hannah Schemel & Steffen Diemer

FOTOGRAFIE

ABRAHAM DAVID CHRISTIAN

ABRAHAM DAVID CHRISTIAN

WOLFGANG KÖRBER

WOLFGANG KÖRBER

JUPP LÜCKEROTH – zum 20 jährigen Bestehen unseres Kunsthandels

JUPP LÜCKEROTH

zum 20 jährigen Bestehen unseres Kunsthandels